Herzlich Willkommen...

Herzlich Willkommmen und schön, dass du dich auf meine Seite verirrt hast!!!

Über einen Kommentar würde ich mich freuen, wenn du die dinge schön findest, Kritik oder auch Lob (das hab ich am liebsten ;o) ) anbringen möchtest.

Und ich freu mich, wenn du dich auch ein zweites Mal hierhin verirren würdest und nachschaust, was sich hier so tut.

Wenn ihr Anregungen oder Fragen habt, dann scheut euch nicht mich anzusprechen!!! melleskrimskrams@googlemail.com

Liebe Grüße,
Melle

Samstag, 10. November 2012

die erste spannende Woche...

... hat sich dem Ende geneigt! Meine erste Woche im Schuldienst als LAA ist vorbei und ich ziehe folgendes Resumee:

  • die Klasse, die mir zugeteilt worden ist, scheint echt spitze zu sein.
  • ich habe eine 6. Klasse an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.
  • wie ich Textilgestaltung in meinen Stundenplan unterbringen kann, weiß ich noch nicht so richtig.
  • alle sind sehr freundlich!
naja, am Montag lerne ich meine Grundschule kennen und dann schauen wir mal, was die nächsten 18 Monate auf mich zukommt ;-)

wie es in nächster Zeit mit etwas genähtem aussieht, weiß ich noch nicht... arbeite hier noch ein paar Aufträge ab und dann muss ich eh erstmal meine Küche räumen, da die gebraucht wird *örks* Meine Ma bekommt eine neue und muss dann bei mir kochen... da können dann meine Nähsachen nicht mehr drin bleiben und woanders hab ich keinen Platz für die NäMa ...

Und bevor ich endlich in den Staatsdienst eigetreten bin, war ich ein paar wunderschöne Tage in Berlin
(Achtung, jetzt folgt eine Fotoflut ;-))

 gerade angekommen, ging es erstmal zum Brandenburger Tor... klar, nee ;o)

 einmal kurz bei Angie vorbeigeschaut ;o)

 tolle Staraßenlaternen... träum... solche will ich hier auch haben ;o)

 mein neues Haus... Schloss Charlottenburg...

 und mein Garten ;o)

 mit eigenem Karpfenteich, damit man auch per Schiff anreisen kann ;o)

 schöner Blick von der Spree auf die Siegessäule bei Sonnenuntergang

 und der nächste Sonnenuntergang auf dem Dom....

 das neue Sonycenter bei Nacht...

 Liza Minelli hat mich mit auf die Bühne genommen...

 dem Albert noch schnell Guten Tag gesagt und über die Relativitätstheorie gequatscht ;o)

und anschließend musste ich beim Freud auf die Couch...

Bis dann,